Aktuell

Mit dem Winter kommt die Räum- und Streupflicht!


Aufgrund der aktuellen Wetterlage und dem bevorstehenden Winter informiert die Stadtverwaltung mit einem Auszug aus der Streupflichtsatzung.

Grundstückseigentümer sind verpflichtet den Gehweg vom Schnee zu räumen und bei Eis zu bestreuen. Die Fläche am Rande der Fahrbahn (bei fehlenden Gehwegen) muss in einer Breite von 1,2 Metern, geräumt bzw. bestreut werden. Eiszapfen die vom Gebäude oder Grundstück auf die Öffentliche Verkehrsfläche,  wie z.B. Gehwege, Straßen usw. fallen könnten sind im Sinne der Sicherheit sofort zu entfernen. Zeiten: Die Gehwege müssen werktags bis 7.00 Uhr, sonn- und feiertags bis 8.00 Uhr geräumt und gestreut sein. Wenn nach diesem Zeitpunkt Schnee fällt oder Schnee- bzw. Eisglätte auftritt, ist unverzüglich, bei Bedarf auch wiederholt zu räumen und zu streuen. Das Ende der Räumpflicht ist um 21.00 Uhr.

Für Fragen steht ihnen das Ordnungsamt gerne zur Verfügung.

Die gesamte Streupflichtsatzung und Winterdienstpläne (mit allen Straßen die vom Bauhof geräumt werden) können Sie auf unserer Homepage abrufen.

^
Weitere Informationen auf unseren Seiten