Aktuell

Neubepflanzung


Die Stadt Schopfheim hat im vergangenem Winter/Frühling insgesamt 37 Bäume an verschiedenen Standorten (Friedrich-Hecker-Straße am Gewerbekanal, an der Kleinen Wiese in Langenau, sowie am Schlierbach in Fahrnau) neu gepflanzt.



6 Bäume davon wurden als Ersatz für gefällte Bäume gepflanzt. Die übrigen 31 Bäume sind Neupflanzungen, z.B. als Konkurrenzbepflanzung gegen Neophythen, zur Böschungssicherung an Gewässern oder Aufwertung von Spielplätzen.



„Gepflanzt wurden nicht nur gängige Arten wie Hainbuche, Linde und Rosskastanie, sondern auch seltenere heimische Arten wir Elsbeere und Speierling“, informiert Remko Brouwer von der Stadt Schopfheim.