Aktuell

Frühlingsfest


Unter dem Motto „Komm mit ins Abenteuerland“ feierte die Kita Wiechs am Freitag, 24. Mai ihr diesjähriges Frühlingsfest und ließ die Besucher daran teilhaben, welch vielseitige Abenteuer in den letzten Monaten in der Kita erlebt worden sind.

Frühlingsfest in der Kita Wiechs

Nach der Begrüßung durch Kita-Leiterin Daniela Seehöfer und dem Singen und Vorspielen verschiedener Abenteuersongs sowie einer mittelalterlichen Tanzvorführung hieß es für Kinder und Erwachsene in unterschiedlichen Stationen abenteuerliche Aufgaben und Spiele zu entdecken:
In der Weltraumforscherstation gab es Lichterscheinungen zu bewundern und die Raketen flogen mit Hilfe von Brausetreibstoff mit großem Knall gen Weltraum. Im Dschungel hieß es, alle Sinne einzusetzen, um diverse Früchte zu schmecken, Geräusche zu erkennen und den Dschungel zu erfühlen. Die vergrabenen Piratenschätze wurden erfolgreich ausgebuddelt und in der „Magischen Kammer“ durften die Gäste in die Welt der Zauberei eintauchen.

Zum Abschied überraschte der großartige Zauberer „Uli“ mit seiner spektakulären Vorstellung, die Groß und Klein zum Staunen brachte und mit großem Applaus bedacht wurde.

So endete ein Fest, dass nicht nur geselliges Beisammensein, leckeres Essen und spannende Spiele miteinander verband, sondern den Gästen auch etwas Einblick in die abwechslungsreiche Arbeit der Kita in Wiechs gewährte.