Aktuell

Informiert älter werden im Landkreis Lörrach


Neuauflage des kostenlosen Ratgebers „Älter werden heute“ / Wichtige Tipps und Informationen für Senioren


Landkreis Lörrach.
Wo können sich Senioren ehrenamtlich engagieren, weiterbilden oder sich bei einem offenen Mittagstisch austauschen? Und wo gibt es einen mobilen Wäschedienst und Essen auf Rädern?
Der neu aufgelegte Ratgeber "Älter werden heute" bietet eine Vielzahl an Informationen über vorhandene Dienste und Einrichtungen im Landkreis Lörrach für ältere Menschen, ihre Angehörigen und für die Beratungspraxis. Er gibt gleichzeitig Anregungen für eine aktive und selbstbestimmte Lebensführung im Alter.

Seit nunmehr 35 Jahren veröffentlicht der Landkreis Lörrach in regelmäßigen Abständen die Informationsbroschüre über das umfangreiche und differenzierte Dienstleistungsangebot vor Ort. Nun liegt die elfte komplett überarbeitete Auflage vor. Die informative Broschüre erscheint erstmals vollständig in Farbe. Auf 136 Seiten geht es rund um die Themen Freizeit, Gesundheit, Haushalt, Pflege, Wohnen, Beratung und Finanzen. Zusätzlich enthält die Broschüre praktische Tipps, wie beispielsweise zu Geldanlagen, Versicherungen, Schutz vor Betrügern, Widerruf von Haustürgeschäften, Zusendung von unbestellter Ware, Erbfolge und Testament, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.

Der kostenlose Ratgeber ist ab sofort in gedruckter Form beim Landratsamt Lörrach (Palmstraße 3, Infothek im Erdgeschoss), dem Pflegestützpunkt des Landkreises mit dem ipunkt der Fritz-Berger-Stiftung (Chesterplatz 9 in Lörrach), bei den Bürgermeisterämtern, Seniorenberatungsstellen und vielen Leistungserbringern erhältlich.
Die Online-Version als PDF steht unter www.loerrach-landkreis.de/altenarbeit zur Verfügung, inklusive Navigationsleiste und Suchfunktion. Sie ermöglicht zudem den Direktaufruf von E-Mail-Adressen und Links sowie eine Sprachausgabe für Sehbehinderte.