Aktuell

Weidefest Gersbach


Am Sonntag, 29. September laden die Bauern  der Bergland e.V. Gersbach wieder ein zum Gersbacher Weidefest. Das von den Fleischdirektvermarktern traditionell jeweils am letzten Septembersonntag veranstaltete Bergfest hat längst überregionale Bedeutung und ist zu einem Werbeträger für die Höhenlandwirtschaft  geworden.

Ab 11 Uhr werden die Gäste mit einem Frühschoppenkonzert  der Stadtmusik Zell begrüßt. Junge Festbesucher können  sich derweil schon auf der Strohkletterburg tummeln, ihr Können an der Melkkuh austesten, auf einem Pony reiten, sich auf dem Bulldog-Parcours austoben oder Kinderkarussell fahren,  
Die umfangreiche Tierschau dürfte auch dieses Jahr wieder ein Anziehungspunkt sein. Das gilt auch für den Bauernmarkt mit seinem großen Warenangebot und einer Vielzahl regionaler Produkte.  Dass am Weidefest niemand verhungern muss und den Gästen ein traditionell reichhaltiges Speisenangebot zur Verfügung steht, ist selbstverständlich.

Ab 14 Uhr sorgt der Musikverein Gersbach für Stimmung in der Festhalle und der Unimog- Club wird wieder mit zahlreichen Fahrzeigen vertreten sein.

In der Nähe des Weidefestplatzes sind ausreichend Parkplätze vorhanden.