Aktuell

Neujahrsgruß 2020


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich hoffe Sie konnten die Weihnachtstage im Kreise Ihrer Liebsten genießen und somit etwas vom Trubel unserer Zeit durchatmen.

Nach den Feiertagen, so „zwischen den Jahren“ ist es bereits gute Tradition geworden einen Blick zurück ins fast abgelaufene Jahr 2019 zu richten, um dann gleich nach vorne ins neue Jahr zu schauen.

Das erste Jahr für mich als Bürgermeister der Stadt Schopfheim geht auf die Zielgerade, ein sehr spannendes und interessantes Jahr. Ich habe mich in dieser Zeit sehr intensiv in die aktuellen Themen der Stadt eingearbeitet und die Verwaltungsstrukturen kennengelernt.

Wenn ich auf das vergangene Jahr zurückblicke, kann ich schnell sagen, dass dieses Jahr ein sehr ereignisreiches Jahr für Schopfheim war. Die Stadt hat wichtige Themen angepackt und umgesetzt. Unsere erste Fußgängerzone, die Scheffelstraße, wurde eröffnet, weiter konnte die Grundsteinlegung beim Schulcampus für das neue Gebäude für die Johann Peter Hebel Schule vollzogen werden und bei der Ärzteversorgung zeichnen sich erste positive Schritte ab.
Es gäbe noch mehr Themen zu nennen, die in diesem Jahr umgesetzt wurden. Diese vielen weiteren Projekte sprengen allerdings den Rahmen meines Neujahrsgrußes.

Dies alles ist nur mit einer guten Mannschaft zu realisieren, daher mein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Schopfheim, den Personen in der Verwaltung mit den Eigenbetrieben, den Kindergärten, der Stadtbibliothek, dem Museum, den Schulen, unserer Feuerwehr und den Schwimmbädern für ihre geleistete Arbeit im Jahr 2019. Mit ihrem zuverlässigen Wirken leisten Sie jeden Tag einen wichtigen Beitrag für unsere Stadt.

Danken möchte ich auch dem Gemeinderat unserer Stadt, für seine engagierte Arbeit und den zielführenden Diskussionen. Die Ratsmitglieder welche im Mai neu in die Gremien gewählt wurden haben schnell zueinander gefunden. Ein weiteres Dankeschön den Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern sowie den Ortschaftsräten unserer Ortsteile. Demokratie heißt, sich mit guten Argumenten auszutauschen und schlussendlich Mehrheitsentscheidungen zu akzeptieren.

Die vielen ehrenamtlich tätigen Bürger, sie sind ein großer Gewinn für unsere Stadt, sie leisten einen sehr großen Beitrag für das soziale gesellschaftlich- friedlich Denken und das Miteinander. Mit ihrem Wirken tragen sie zum Erfolg  und Fortkommen unserer Stadt bei. Hierfür meinen Respekt und meinen herzlichen Dank. Selbstverständlich sind damit auch die viele Vereine, die Kirchen und öffentlichen Institutionen mitberücksichtigt.

Schopfheim kann sehr stolz sein auf seine innovativen Gewerbebetriebe und den breit aufgestellten Branchenmix unserer Unternehmen.

Weiter trägt unser innerstädtischer Handel und die Gastronomiebetriebe für ein lebenswertes Schopfheim bei.
Herzlichen Dank dem Gewerbe- und Wirteverein für Ihre kreativen Ideen und Ihr Engagement.
Das wirken aller Gewerbetreibenden stärkt unsere Marke Schopfheim, und trägt entscheidend für die Attraktivität des Mittelzentrum im Wiesental bei.

Schopfheim muss sich stetig weiterentwickeln und steht vor vielen Herausforderungen, ich freue mich sehr diese Aufgaben zusammen mit unserem Gemeinderat anzugehen. Wichtig ist mir eine Entwicklung mit Augenmaß und den respektvollen Umgang mit unserer Natur.

In den vergangenen Monaten habe ich bei Bürgersprechstunden viele Bürgerinnen und Bürgern kennengelernt. Auf diese persönlichen Begegnungen freue ich mich auch im Jahr 2020. Mit diesen Kontakten bekomme ich schnell den Einblick, welche Themen die Menschen hier beschäftigen.

Ein besonderes Highlight war das Städtepartnerschaftstreffen im September  2019. Hier hatten wir in Schopfheim unsere vier Partnerstädte zu Besuch. Mit den Delegationen aus Poligny, Ronneby, Kleinmachnow und Dikome gab es sehr viel freundschaftlichen Austausch. Im April 2020 steht ein Gegenbesuch anlässlich der 100 Jahr Feier der Gemeinde Kleinmachnow an.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen nochmals von ganzem Herzen, auch im Namen der Stadtverwaltung Schopfheim, ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr.

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen
Ihr

Dirk Harscher
Bürgermeister