Aktuell

DRK-Einkaufshilfe wieder aktiviert


Das Deutsche Rote Kreuz organisiert wieder in Zusammenarbeit mit der Firma Hieber’s Frische Center eine Einkaufshilfe für COVID-19 gefährdete Menschen. Aufgrund der aktuell kritischen Pandemielage sollen damit chronisch Kranke, Senioren, sowie unter häuslicher Quarantäne stehende Personen die Möglichkeit erhalten, sich mit Grundnahrungsmitteln zu versorgen.

Auf der Homepage www.hiebereinkaufsliste.de können Bestellungen für die Einkaufshilfe direkt aufgegeben werden. Alternativ dazu können Bestellungen auch von Montag bis Mittwoch zwischen 13:30 und 15:30 Uhr unter der Telefonnummer 07621/1515-71 oder via E-Mail über einkaufshilfe@drk-loerrach.de aufgegeben werden.

Einmal die Woche am Freitag werden die Lieferungen zusammengestellt und von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der DRK-Ortsvereine ab 17:30 Uhr ausgeliefert. Die Bezahlung der Waren erfolgt bei der Übergabe bargeldlos mittels EC-Karte. Die Rotkreuzhelfer wie aber auch die Kunden sind dabei angehalten die nötigen Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten. Die Einkaufshilfe soll vorrangig allen Menschen zur Verfügung stehen, die keine familiäre, nachbarschaftliche, oder sonstige Unterstützung erfahren.

Das Angebot gilt flächendeckend in allen Gemeinden und Städten im Landkreis Lörrach.