Aktuell

Veranstaltungshinweis für interessierte Milchkuh- und Mutterkuhalter


Die Tierhaltungsberatung und Übergebietliche Weideberatung des Landratsamts Lörrach veranstaltet mit Referenten des Landwirtschaftlichen Zentrums (LAZBW) aus Aulendorf am

Mittwoch, den 19.02.2014 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

im Forum (Constanze-Weber-Gasse, neben dem Rathaus) der Stadt Zell i. W. ein Seminar zum Thema:

„Milchvieh- und Mutterkuhhaltung unter dem Aspekt Landschaftspflege und Nutzung von Extensivgrünland“

Die nachhaltige Bewirtschaftung von Wiesen und Weiden und damit verbunden die Offenhaltung der Landschaft ist ein gesellschaftspolitisches Ziel. Das Dauergrünland des Südschwarzwaldes und die Flächen in den ausgewiesenen FFH-Gebieten werden extensiv bewirtschaftet.

Im Rahmen des Seminars sollen Strategien aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten es für Milchkuh- und Mutterkuhhalter geben kann, ihre Produktion unter diesen erschwerten Bedingungen, zu optimieren.
In Form von Vorträgen werden,

- die aktuelle Situation der Tierhaltung und Grünlandbewirtschaftung im Landkreis Lörrach,

- die Ansprüche an die Weidetiergenetik im Höhengebiet,

- die Art der Bewirtschaftung von artenreichem Grünland,

- die Mutterkuhhaltung als Alternative

vorgestellt.

Telefonische oder Online-Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 16.02.2014 unter:
Landratsamt Lörrach
Fachbereich Landwirtschaft
Palmstr. 3
79539 Lörrach

Telefon: 07621/410-4443 oder -4449
Email:  martina.krietemeyer@loerrach-landkreis.de oder diethild.wanke@loerrach-landkreis.de