Veranstaltung

Bildung von Anfang an

Mi, 13. November 2019
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

öffentlichen Elternabend zum Thema "Frühkindliche Bildung" mit der Gastreferentin Fr. Dr. rer. nat. Gabriele Haug-Schnabel
^
Beschreibung
Dr. rer. nat. habil. Gabriele Haug-Schnabel, Mutter zweier Kinder, Biologie- und Ethnologiestudium in Freiburg, Spezialisierung zur Verhaltensbiologin, Promotion, nach interdisziplinärer Habilitation (Biologie, Medizin, Psychologie) bis 2011 Lehrbeauftragte an der Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät (Institut für Psychologie) der Universität Freiburg, seit 2011 Lehrauftrag an der Evang. Hochschule Freiburg im Studienfach Pädagogik der Kindheit und seit 2015 Lehrauftrag an der Universität Salzburg (Early Childhood Education). Beteiligung an mehreren interdisziplinären Forschungsprojekten zum kindlichen Verhalten und internationalen Arbeitskreisen zur Verhaltensbeobachtung und –analyse.
Leiterin und Mitinhaberin der 1993 gegründeten Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen (FVM, GdbR). Autorin von Rundfunksendungen und zahlreichen Fachbüchern zum kindlichen Verhalten, Referentin auf internationalen Kongressen, in Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Erzieher, Pädiater, Kinder- und Jugendpsychiater, klinische Verhaltenstherapeuten und Sozialpädagogen.

Angebot einer Spezialberatung für Eltern mit Fragen zur Entwicklung und Erziehung ihrer Kinder.

Forschungs- und Arbeitsgebiete: Qualitätsmessung und -sicherung in der Kindertagesbetreuung, Kindliche Verhaltensentwicklung und adäquate Förderung, Beobachtungsmethodik, Altersmischung, Raumpädagogik, Entwicklungspsychologie, Störungen der Ausscheidungsautonomie, Aggressivität, Sexualität, Lernen, Suchtprävention, Pubertät.

http://www.verhaltensbiologie.com/


^
Veranstaltungsort
Stadthalle Schopfheim
Hauptstraße 11
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
^
Kosten
Eintritt 5 Euro

Der Eintritt soll lediglich die reinen Kosten decken, eine Gewinnerzielungsabsicht besteht nicht. Eine Reservierung oder ein Kartenvorverkauf ist nicht eingerichtet.
Zutritt erhalten Sie mit der Entrichtung des Eintrittsgeldes am Einlass.
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken