Aktuell

Sommerfest der Tiere mit Verabschiedung


„Die Tiere feiern Sommerfest“. Dazu hat die Kita Wiechs auf die Hohe Flum eingeladen. Zum Begrüßungslied verwandelten sich die Kinder mit ihren selbstgebastelten Masken in verschiedene Tiere.

Zahlreiche Gäste sind am Freitag bei angenehmen Temperaturen zur Hohen Flum gekommen. Nach der Begrüßung waren Eltern und Kinder eingeladen an den abwechslungsreichen Spielstationen mitzumachen. Zwischendurch hatten die Festbesucher Gelegenheit, sich am reichhaltigen Finger-Food-Buffett zu stärken.

An diesem Fest stand auch die Verabschiedung von Marianne (Mary) Hodapp an. Hierzu trafen sich alle Kinder und Gäste beim Hohe-Flum-Turm. Die Kita-Leiterin Daniela Seehöfer leitete die Verabschiedung mit einem selbst verfassten alemannischen Gedicht ein. Ino Hodapp überreichte ihr in der Funktion als Ortsvorsteher Glückwünsche und ein Präsent. Der Elternbeirat hat sich den Wünschen angeschlossen und überreichte Frau Hodapp im Namen der ganzen Elternschaft Blumen, einen Gutschein und ein von den Kindern und Eltern wunderschön gestaltetes Erinnerungsbuch. Zugleich wurde auch der Leiterin Daniela Seehöfer für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum mit einem Blumengruß und mit Dankesworten gratuliert.
Auch für die Schulanfänger hieß es Abschied nehmen. Sie haben sich mit einer bunten Fußmatte, versehen mit ihren Namen, von der Kita und deren Erzieherinnen verabschiedet.

Zum Abschluss wartete noch eine Überraschung auf die Kinder: Ein großer Kokon und viele bunte Schmetterlinge schwebten vom Turm herab. Jedes Kind bekam einen Schmetterling, der noch lange an dieses gelungene Sommerfest erinnern soll.