Veranstaltung

Adventskalender und ihre geheimnisvollen Türchen

Adventskalenderdetail
Sa, 4. Dezember 2021
11:00-14:00 Uhr

Die Ausstellung ist eine Präsentation ganz verschiedener Arten von gedruckten Adventskalendern seit 1902, aus den 1930er bis 1980er Jahre.
^
Beschreibung

Der Adventskalender war schon immer ein beliebter Zeitmesser für die

Tage in der Adventszeit, die zum Weihnachtsfest führen. Die Zählung jeden Tages erfolgt durch eine tägliche Veränderung am Kalender, durch Öffnen eines Papierfensterchens, Päckchens, Aufstecken oder Hervorziehen einer Figur oder Aufkleben eines Bildes. Ursprünglich selbst gebastelt, erscheint im Jahr 1902

der erste gedruckte Adventskalender, herausgegeben vom Verlag

der Evangelischen Buchhandlung in Hamburg. In der Verbreitung des Adventskalenders hat sich vor allem der Verleger Gerhard Lang aus München hervorgetan.

Die Ausstellung ist eine Präsentation ganz verschiedener Arten von

gedruckten Adventskalendern seit 1902. Besonders interessante Exponate der Ausstellung sind zweifelsohne ein Feldweihnachtsbaum aus dem 1. Weltkrieg sowie Adventskalender aus der Zeit des Nationalsozialismus, die als „Vorweihnachtskalender“ bezeichnet wurden.

^
Veranstaltungsort
Museum
Wallstraße 10
79650 Schopfheim
Ortsteil/Stadtteil: Schopfheim
^
Kosten

Erwachsene 3,00 €

Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre und Schüler frei

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken